Veronikaheim Bühl

Beschreibung

Das traditionsreiche Veronikaheim wurde 1931 durch Pfarrer Röckel als Wohnheim für Pfarrhaushälterinnen initiiert. Im Jahr 2000 erweitere ein Neubau das Gebäude. Der Altbau wurde 2019/2020 umfangreich saniert und modernisiert.  

Heute bietet das Veronikaheim alles, was von einer modernen Senioreneinrichtung erwartet wird. Die zahlreichen Gemeinschaftsräume wie Speisesaal, Cafeteria, Veranstaltungsraum und nicht zuletzt die Hauskapelle bieten genügend Raum zum Wohlfühlen. Auf dem großen Gelände befindet sich eine gepflegte Gartenanlage. Das Veronikaheim ist in drei Bereiche gegliedert:

Einen modernen „Pflegewohnbereich“ mit 43 Apartments von 22,5 qm bis 40,5qm. Diese Pflegewohnungen werden von einem eigenen ambulanten Dienst Rund um die Uhr versorgt.

„Betreutes Wohnen“ im Dachgeschoss des Neubaus. Hier sind fünf großzügige Wohnungen von 53 bis 72 qm untergebracht. Beide Bereiche gestalten sich in Verbindung mit den angebotenen Serviceleistungen zu einer idealen Wohnform für Senioren, die ihr Alter unabhängig genießen möchten.

Der vollstationäre Pflegebereich verfügt über insgesamt 57 Pflegeplätzen. Davon sind 12 Plätze in unserer Wohngemeinschaft "Sonnenschein", mit einem speziell auf demenzkranke Menschen abgestimmten Pflege- und Betreuungskonzept eingegliedert. Alle Pflegezimmer sind als Einzelzimmer mit einem eigenen großen Bad/WC ausgelegt.  


Bilder

 

 Wohnung Beispiel

       kirche

       Brücke

Möglichkeiten und Service

Wir übernehmen für Sie in jeder Situation die notwendige Pflege in allen Lebensbereichen:

  • Sicherheit rund um die Uhr
  • Pflegewohnen Plus - ambulant gepflegt -
  • Betreutes Wohnen mit umfangreichen Serviceleistungen
  • Vollstationäre Pflege für alle Pflegegrade
  • Kurzeit- und Verhinderungspflege
  • Wohngemeinschaft für an Demenz erkrankte Menschen
  • Betreuungsleistungen nach §43b und §45b
  • Alle Mahlzeiten aus eigener Küche
  • Zimmerreinigung und Wäscheservice
  • Hausmeister Service

Pflegesätze

Wir beraten Sie gerne fachkundig über Fragen des Wohnens im Alter, über angemessene Hilfeleistungen und deren Finanzierung. Alle SWB Einrichtungen sind als Partner der Pflegekassen anerkannt. Die Pflegekosten richten sich nach dem jeweiligen Pflegegrad.

Die Einstufung erfolgt durch den Medizinischen Dienst der Pflegekassen. Die pauschalen Leistungen der Pflegekassen in den fünf Pflegegraden werden von den anfallenden Heimkosten abgezogen. Sollten die eigenen Mittel zum bestreiten der Heimkosten nicht ausreichen, kann beim zuständigen Sozialamt ein Antrag auf Übernahme der ungedeckten Heimkosten gestellt werden.

Hier können Sie sich unsere aktuellen Pflegesätze bequem herunterladen

>> Pflegesätze Veronikaheim Bühl - vollstationäre Pflege

>> Pflegesätze Veronikaheim Bühl - Kurzzeit- und Verhinderungspflege

>> Pflegesätze Demenz



Zum Betrachten benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader:



Grundriss

Hier Beispielmöglichkeiten unserer Senioren-Apartments.



Anfrage

Gerne beantworten wir Ihre Anfrage telefonisch oder alternativ über unser Kontaktformular.

Veronikaheim Bühl

   Karl-Reinfried-Straße 1
       77815 Bühl
   07223/80843-0
   07223/80843-111
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Start



Unternehmen


SWB Wohnstifte seit 1979

Die SWB Wohnstift Betriebsgesellschaft mbH betreibt seit 1979 Senioreneinrichtungen.
Von der Idee geleitet, Menschen im Alter eine attraktive Wohnform zu bieten, sind inzwischen 11 Senioreneinrichtungen mit insgesamt fast 1000 Plätzen entstanden.

Informationen



  Kontakt

  Impressum

  Datenschutz

  Login



Downloads



  Broschüre

  Pflegesätze

  Presseberichte